Sie werden jetzt automatisch zu http://www.komkom.at weitergeleitet

Sie werden zu http://www.komkom.at weitergeleitet

Unsere Adresse hat sich geändert
Sollte die automatische Weiterleitung nicht funktionieren, klicken Sie bitte auf den obenstehenden Link
KOMKOMKompetenzerweiterung durch Kompetenzerfassung
KOMKOM

Derzeit wird ein "Österreichischer Qualifikationsrahmen" erarbeitet, der - in Anlehnung an den Europäischen Qualifikationsrahmen (EQR) - außerschulisch Gelerntes (= non-formal oder informell erworbene Kompetenzen) mit formalen Qualifikationen (= im regulären Schul- und Hochschulwesen erworbenen Abschlüssen) vergleichbar macht.

Das Modellprojekt KOMKOM wird in Sozialen Integrationsunternehmen (SIU) durchgeführt. Modelle der Kompetenzerfassung werden dabei zusammengeführt, und es wird eine Qualifikation auf der ersten und zweiten Ebene des Qualifikationsrahmens dargestellt.

Das heißt, praktisch Gelerntes kann als "Qualifikation" sichtbar gemacht werden.

gefördert von: bmukk Alpen-Adria Universität


erwachsenenbildung.at